Ausflugsziele

Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land

Kehlsteinhaus

Quelle WIKIPEDIA: Das Kehlsteinhaus ist ein Berggasthaus über Berchtesgaden, das 1937 bis 1938 von der NSDAP als Repräsentationsgebäude erbaut wurde. Es wurde knapp unterhalb des Kehlsteingipfels auf einem Bergsporn errichtet, die Höhenangabe dazu u.a. am Haus wird mit 1834 m angegeben.

Enzianbrennerei Grassl

Immer einen Besuch wert. Aber Vorsicht, die Produkte können probiert werden.

Salzbergwerk

Nicht nur bei Schlechtwetter einen Ausflug wert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl-Heinz Teichmann